Eröffnungsfallen  

   
August 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   
Einen herzlichen Dank nochmal an Thomas Ewert, der unser Feschtle nicht nur vorbildlich organisiert hat und so nicht nur diese schöne sommerliche Tradition fortgesetzt hat, sondern dass auch noch unter widrigsten Wetterbedingungen. Tatsächlich war es das aller erste Mal, daß unser legendäres Sommerest indoor stattfinden musste, was zwar die Teilnemehrzahl geringer als gewohnt ausfallen ließ, der Stimmung jedoch keinen Abbruch tat.
Thomas haben wir es außerdem zu verdanken, dass hier ein paar Impressionen angeboten werden können ....
 

skkrumbach.de war ganz kurz offline und ist nun wieder da. Der technische und organisatorische Umzug der uns seit dem Jahre 2004 wohl vertrauten domain von Marc zu Ron ist damit erfolgreich abgeschlossen.

Artikel zu verfassen ist übrigens ein Kinderspiel, man braucht nur nen Computer mit Internetzugang (d.h. es geht aus jedem Internetcafe), ein wenig sprachliches Geschick und einen Zugang als Administrator. Den wiederum kann Ron vergeben. Das Tool, welches unsere Seite im Hintergund administriert ist wirklich einfach und intuitiv zu bedienen. Ich zumindest habs problemlos von alleine erlernt und gebe Tips und Tricks gerne weiter.

Die Seite ist wie ein Setzkasten. Von hinten werden die Artikel eingestellt und per Knopfduck werden sie vorne sichtbar ... ich drück jetzt für diesen Artikel mal den Knopf und sage nochmal herzlichen Dank an Marc und Ron.

 

An alle Mitglieder, Freunde und Gönner des Schachklub Krumbach,

am Samstag, den 18.07.2009 veranstaltet der SK Krumbach sein traditionelles Sommerfest. Hierzu möchte ich Euch recht herzlich einladen. Ort der Feierlichkeit ist unser Klublokal in der Dr.- Schlögel-Straße 11.

Beginn ist um 15 Uhr, Aufbau ab 14 Uhr! Bei schönem Wetter sind wir mit Spiel, Spaß, Kaffee und Kuchen selbstverständlich im Garten. Auch am Abend wird fürs leibliche Wohl gesorgt. Bitte gebt bei Eurer Anmeldung an, wer mit Kuchen bzw. Salaten zum gelingen des Festes beitragen will.

Wir erlauben uns einen symbolischen Unkostenbeitrag von 5 € zu erheben (ausgenommen Jugendliche und Kinder).

Auf Euer gut gelauntes Kommen freut sich

Ernst Fischer
1. Vorstand


Parallel zur 6 Runde der SEM 2009 - herzlichen Glückwunsch an Nobert Krug zum Titelgewinn - spielten Otto Helmschrott und ich unsere Halbfinalpartie aus. Ich hatte erneut Schwarz, zum dritten mal im dritten Pokalmatch und hatte überhaupt keine Probleme, in dem Alapin Sizilianer aus der Eröffnung nachteilsfrei rauszukommen. Hätte ich im 10. Zug Sxd4 gespielt,
Alex Jussupow tritt an bei den bayerischen Einzelmeisterschaften der Herren, Albert Lutz ist für das Begleitturnier gemeldet und unsere ehemaligen Chesssisters Conny und Julia Nieberle fighten bei den bayerischen Damenmeisterschaften. Da ist ne Menge los ab 22. August in Immenstadt im Allgäu. Beobachten kann man per Ausflug in die schöne schwäbische Bergwelt oder hier auf der Turnierseite