Eröffnungsfallen  

   
August 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   

    am 13.12.20222 findet unser jährliches Weihnachtsblitzturnier statt. Eingeladen sind alle Mitglieder des Sk Krumbach 1945.

Turniermodus:       Blitz 5min          Rundensystem

Turnierbeginn:      13.12.2022             19:30 Uhr

Anmeldung:             ab 18.00 Uhr

Turnierleiter:          Jens Seidl 

                    mit einer Siegerehrung nach Abschluss des Turniers.

Vor dem Turnier, ab 18:30 Uhr können sich die Spieler mit einem kleinen Imbiss stärken.  

  SC Schwabmünchen II   - SK Krumbach II   2 - 2
1 1 Kuechle, Kurt 1502 - 4 Kölch, Jürgen, Dr. 1461 0 - 1
2 2 Billing, Oliver 1412 - 6 Brosch, Franz 1501 1 - 0
3 10 Leitner, Jonas   - 7 Reincke, Eckhard 1490 0 - 1
4 12 Engel, Elias 758 - 8 Flocco, Filippo 1195 1 - 0

 

  SK Krumbach I DWZ - SV Stauden I DWZ 5 - 3
1 5 Gulde, Josef 1759 - 1 Schuster, Reinhold 1749 1 - 0
2 6 Haugg, Gerhard 1685 - 2 Singl, Stefan 1696 ½ - ½
3 7 Schaumann, Eugen 1600 - 4 Konradt, Michael 1667 1 - 0
4 8 Pieczka, Kevin 1474 - 5 Lutz, Karl 1583 ½ - ½
5 9 Fischer, Johann 1446 - 6 Müller, Rolf 1456 1 - 0
6 11 Eppler, Georg 1549 - 7 Lutzenberger, Hermann 1455 ½ - ½
7 16 Flocco, Filippo 1195 - 8 Fischer, Guido 1415 ½ - ½
8 17 Wagner, Benjamin 961 - 10 Schorer, Franz 1243 0 - 1

 

29.10.22   -   Erste Runde des Mannschaftspokales

Wir, dies sind Josef Gulde, Jens Seidl, Johann Fischer und Ralf Möckel, bekamen gleich in der ersten Runde einen kampferprobten Schachgegner.

Die Buchloer - die Truppe ist für Überraschungen stets bekannt - und über längere Zeit standen die Partien ausgeglichen.

Ralf remisierte in unklarer Stellung nach 3 Stunden. 

Josef an Brett 1 mauerte wie ein Handwerker und wartete auf seine taktische Gelegenheit, die er dann konsequent zum Siege nutzte.

Schönes Opfer - schönes Matt.

Jens' Spiel war strategisch reif, er stand immer einen Hauch besser und brachte im Duell Läufer gegen Läufer seinen Gegner zu Fall.  

Johann begeisterte die Zuschauer mit einem Turmendspiel und punktete als Letzter.

Prima Auftrakt - weiter so !

 

Die  Ergebnisse:

SK  Krumbach  -  SK  Buchloe   3,5 : 0,5

TSV  Landsberg am Lech  -  SK  Klosterlechfeld   2,5 : 1,5         

SC  Schwabmünchen –  SK  Königsbrunn  2 : 2

TSV  Mindelheim  – SV  Stauden    -  :  +

 

Die Halbfinalpaarungen am 17.12.2022:

SV  Stauden  –  SK  Krumbach

SK  Königsbrunn  –  TSV  Landsberg am Lech

 

In diesem Sommer wurde in der 35 KW durch den SK Krumbach wieder ein Schnupperkurs für Kinder und Jugendliche angeboten. Dieses Jahr waren alle Plätze schnell belegt. Die interessierten Kinder im Alter von 7 bis 9 Jahre konnten am Anfang gar nicht oder nur sehr wenig mit den Schachfiguren richtig spielen. Aber es war eine große Begeisterung für diesen Sport zu spüren. Allen wurde das  Schachspiel erklärt, der Wert und die Bewegung der Figuren und die Schachregeln. Am Ende des Lehrgangs konnte jeder selbstständig am Schachbrett spielen.

Natürlich auf Ihrem Niveau. Aber Sie wussten, wie man eine Partie eröffnet. Die Besten konnten den gegnerischen König mit Turm und Dame schon Matt setzen oder versuchten mit dem Schäferzug den Gegner zu besiegen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei dem schönen Wetter haben die Kinder auch begeistert auf dem Großfeldschach mitgespielt. In den Gruppen wurde viel diskutiert und auch über dem besten Zug gestritten. Ein Erfolg für alle. Nach dem Abschluss erhielten alle Kinder eine Urkunde über die Teilnahme am Schnupperkurs.

 

Die Eltern und die Kinder waren begeistert und viele wollen zum Kindertraining ab September wiederkommen.  

Auch den Teammitgliedern des SK Krumbach gilt der Dank für Ihre Arbeit und den Einsatz für den Schachklub.