Eröffnungsfallen  

   
August 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   
und ist darüber sicher Gott froh, denn so kann er sich durchwegs mit starken Gegnern messen. Ebenso geht es Alex, denn beide rangieren am Ende der Setzliste. Der Klub drückt euch die Daumen. Als Captain der Zweiten wünsche ich euch Caissas Segen - schießt euch schon mal für die Saison ein. Alex gewann gestern die Auftaktrunde und kommt morgen gegen die Nr 1 im Feld, IM Michael Fedorovsky, der kürzlich das AFRA in Augsburg für sich entscheiden konnte. Albert misst sich morgen mit IM Thomas Reich.
Conny startete mit Remis und Julia mit einem Sieg ins Turnier. Übrigens, Ergebnisse und Auslosung sind nach meinem Empfinden hier beim Schachbund Bayern aktueller und bequemer zu finden.
Alex Jussupow tritt an bei den bayerischen Einzelmeisterschaften der Herren, Albert Lutz ist für das Begleitturnier gemeldet und unsere ehemaligen Chesssisters Conny und Julia Nieberle fighten bei den bayerischen Damenmeisterschaften. Da ist ne Menge los ab 22. August in Immenstadt im Allgäu. Beobachten kann man per Ausflug in die schöne schwäbische Bergwelt oder hier auf der Turnierseite

und zwar als Gewinner des Seniorentitels beim diesjährigen AFRO Turnier, siehe dazu den Artikel des Veranstalters. Hier gehts  zur Abschlußtabelle des A-Turniers.

Liebe Katja, alles Gute zu deinem 18 Geburtstag, mit dem du nun selbständig Auto fahren, heiraten und deinen Wohnsitz frei bestimmen darfst, sowie voll geschäftsfähig, aber auch voll strafmündig bist ... und du darfst schon in wenigen Wochen am 27. September gleich mal bei der Bundestagswahl mitwählen.
Der ganze Schacklub Krumbach wünscht dir alles Gute.
In der Zeit der Sommerferien lassen wir in diesem Jahr den Vereinsabend ruhen. Falls sich doch jemand gerne mit einem Kollegen im Klub treffen will gibts natürlich die Möglichkeit sich z.B. bei Lutz Riedel, Franz Traßl oder mir einen Schlüssel zu besorgen. Den regulären Klubabend beginnen wir dann wieder am 18. September 2009. Erholt euch alle gut bis dahin, sammelt Kraft, Energie und Vorfreude auf einen Winter voller Schach.