Eröffnungen  

   
Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
14
15
16
17
18
19
20
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   

Das letzte RAPID-Turnier der SSJ am 30.06.2018 in Mering war für alle eine große Herausforderung. Der Schachklub Mering richtete das erste Mal ein derartiges Turnier mit so vielen Kindern und Jugendlichen aus und die Schachspieler vom SK Krumbach wollten Ihre Kenntnisse in eine gute Platzierung im Turnier umsetzen. Mit drei Spielern sind wir nach Mering gefahren. Aaron Gruber spielte in der U12,  Aleksandr Azatov und Philippe Widmann spielten in der U10 je 7 Partien mit 15 Minuten Bedenkzeit.  Das Training in der letzten Saison hat sich bei allen Spielern positiv bemerkbar gemacht. Nach der Eröffnung hatten sie immer eine stabile Stellung und eine gute Ausgangsposition für einen Angriff auf den generischen König. Dann fehlten aber manchmal die Ideen und auch so mancher Figurenvorteil wurde schnell wieder verschenkt. Trotzdem wurden gute Ergebnisse erreicht. Bei einer langsameren Spielweise, die Bedenkzeit wurde nie ausgenutzt, hätten noch bessere Platzierungen erreicht werden können. In der U10 erreichte Aleksandr Azatov den 15 Platz, Philippe Widmann den 17 Platz mit je 3 Punkten aus 7 Spielen. Aaron Gruber hatte 2,5 Punkte und den 20 Platz in seiner Altersklasse. Das war eine deutliche Verbesserung gegenüber den letzten Turnieren. Hier heißt es -  „weiter so!“. Als Trainer werde ich bei diesen Spielern jetzt den Schwerpunkt der Förderung auf das Mittelspiel und den Königsangriff setzen.  Bei dem nächsten RAPID-Turnier im Herbst 2018 werden wir wieder dabei sein.